Bevorstehende Veranstaltungen

Ausbildung zu Blühbotschafter*innen

Der nächste Lehrgang des Naturerlebniszentrums Allgäu startet im April 2024. Der Kurs richtet sich an Menschen, die sich für insektenfreundliche Gärten, Siedlungen und Landschaften stark machen möchten. Weitere Informationen zu Inhalten und Anmeldung im Flyer zum Download.

Exkursion in Vorarlberg: Naturnahe Außenanlagen auf öffentlichen Flächen und Firmengeländen

Die Teilnehmer*innen besichtigen verschiedene Standorte mit einem Schwerpunkt auf nährstoffreichen Flächen und der Integration von Wasser bei der Gestaltung von biodiversen, klimawandelangepassten Außenanlagen. Die Exkursion richtet sich an Gärtner*innen und die Mitarbeiter*innen von Bauhöfen. Weitere Informationen zu Inhalten und Anmeldung. Anmeldungen sind bis 1. Mai möglich.

Fortbildung und Workshop: Neuanlage einer „Biodiversitätsfläche“ mit naturnaher Staudenpflanzung, Wildblumenwiese und Kleinstrukturen.

An einem Neubaustandort der Stiftung Liebenau wird eine Biodiversitätsfläche angelegt. Die Veranstaltung beinhaltet einen theoretischen Input, die Besichtigung verschiedener Elemente naturnaher Gestaltung sowie in einem kleinen Workshop die Anlage eines heimischen Staudenbeets mit Informationen zur Funktion einzelner Wildstauden sowie zur geeigneten Anordnung im Staudenbeet. Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung. Die Exkursion richtet sich an Gärtner*innen und die Mitarbeiter*innen von Bauhöfen. Die Anmeldung ist bis 6. Mai möglich.

Vegangene Veranstaltungen